Uwe Santjer: Cuxhaven wird als Erholungsort anerkannt

Santjer Am Hafen
 
 

Wie SPD Landtagsabgeordneter Uwe Santjer mitteilt, erhält die Stadt Cuxhaven die Anerkennung als Erholungsort. Damit erreicht in dieser Woche, nach den Mitteln für die Strandpromenade und die Unterstützung des Projektes „Das letzte Kleinod“ eine weitere positive Nachricht aus Hannover die Stadt und den Landkreis Cuxhaven. „Mit der Anerkennung als Erholungsort wird einmal mehr der Erholungswert auch in der Stadt Cuxhaven dokumentiert“ weiß Santjer.

 

Dieser Erholungswert bezieht sich nach Auffassung des SPD Politikers auf das gute Klima, die hervorragende Luft, ist aber auch eine Beschreibung der ausgeprägte Leistungskompetenz im Tourismus. Die Prädikatisierung steht für Vertrauen, Identität und Profil. Diese Eigenschaften sind auch deshalb so wichtig, weil der Gast immer mehr nach Sicherheiten sucht, die ihm den Erfolg seiner Erholung garantieren können. „Ich freue mich, dass Cuxhaven dieser Prüfung Stand gehalten hat und damit auch den hohen Wert an Lebensqualität für Menschen, die in Cuxhaven leben beschreibt.

 
    Gesundheit     Kommunalpolitik     Niedersachsen     Wirtschaft
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.