Was mich leitet


In unserer Gesellschaft muss es möglich sein, dem einzelnen Menschen Sinn und Perspektive zu eröffnen. Dabei darf Alter, Geschlecht und (soziale-) Herkunft kein Kriterium für Teilhabe und persönlicher Entwicklungsmöglichkeit sein.

Dazu will ich die Chancen der Globalisierung und des demographischen Wandels herausarbeiten.