Nachrichten

Auswahl
Banner
 

SPD-Hafenpolitik zahlt sich aus – Jetzt schon weiter in die Zukunft investieren

Das anhaltende Wachstum in Niedersachsens Seehäfen ist das Ergebnis zukunftsorientierter SPD-Hafenpolitik: „Unser Wirtschaftsminister Olaf Lies hat die Häfen und auch den Jade-Weser-Port als wichtige Wirtschaftsstandorte unseres Landes von Anfang an gestärkt und mutig für Modernisierung und Ausbau der Häfen gearbeitet. Das zahlt sich jetzt aus“, erklärt dazu Uwe Santjer, hafenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. mehr...

 
 Mg 6319
 

Uwe Santjer (SPD): Kinderbetreuungsbericht zeigt, dass die Zukunftsoffensive Bildung wirkt

„Über 9.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren zwischen 2013 und 2015 in Niedersachsen – diese Zahlen belegen eindrucksvoll, dass die Zukunftsoffensive Bildung wirkt“, berichtet der Landtagsabgeordnete Uwe Santjer, der sich als Sprecher für frühkindliche Bildung sehr über die Ergebnisse des aktuellen Berichtes der statistischen Ämter des Bundes und der Länder „Kindertagesbetreuung regional 2015" freut. mehr...

 
20140627-142546 Img 5193 Cgov2
 

Lohnsteuerbefreiung für Seeschifffahrt wichtiges Signal für die Branche

Als wichtiges Signal für die Branche wertet der hafenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Uwe Santjer die am vergangenen Freitag bestätigte Gesetzesänderung zur Lohnsteuerbefreiung für deutsche Schiffleute und den Wegfall der 183-Tage-Regelung. Die Gesetzesänderung basiert auf einem Gesetztesänderungsantrag, der von der Niedersächsischen Landesregierung am 29.05.2015 in den Bundesrat eingebracht wurde. mehr...

 
Banner
 

Maass Reisen profitiert von ÖPNV-Förderung- Über 175.000 Euro für Busbeschaffung

Wie der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer aus dem Wirtschafts- und Verkehrsministerium in Hannover erfuhr, wird das Cuxhavener Unternehmen Maass Reisen GmbH vom Land mit 176.400 Euro zur Beschaffung von zwei Omnibussen gefördert. „Erstmals wurde in das ÖPNV-Förderprogramm auch die Bus-Beschaffung für den Nahverkehr in Niedersachsen aufgenommen“, weiß Santjer zu berichten. Zwei der landesweit 165 geförderten Busse werden nun bald in Cuxhaven um umzu unterwegs sein. mehr...

 
20140627-142546 Img 5193 Cgov2
 

Ablehnung der Allgemeinverbindlicherklärung ist Schlag ins Gesicht aller Pflegekräfte

Am vergangenen Donnerstag kam die Tarifkommission zusammen, um abschließend über die Allgemeinverbindlicherklärung des „Tarifvertrag Soziales“ in der Altenpflegeausbildung zu entscheiden. Für rund 6.700 Auszubildende sollten dadurch gleiche Mindeststandards in ihrer Ausbildung gesetzt werden. „Leider hat sich die Kommission gegen die Allgemeinverbindlichkeit ausgesprochen“, so der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer.
mehr...

 
Santjer Vor Windenergie
 

Wismarer Appell zur Windenergie unterzeichnet - Offshore von zentraler Bedeutung

Wie der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer mitteilt, wurde am 25. Januar diesen Jahres der Wismarer Appell anlässlich des Norddeutschen Windenergiegipfel von den Regierungschefs der fünf norddeutschen Küstenländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie der Windindustrie, Nordmetall und der IG Metall Küste unterzeichnet. „Dieser Appell“, so Santjer „basiert im Bereich der Offshore-Windindustrie auch auf den Ideen des Cuxhavener Appells vom Sommer 2013. mehr...

 
 Mg 6319
 

Flecken Neuhaus (Oste) erhält vom Land 420.000 Euro für Straßeninfrastruktur

Der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer hat auf Nachfrage bei der Staatssekretärin des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums, Daniela Behrens, erfahren, dass der Brückenneubau im Zuge der Schleußenstraße über die Aue in Neuhaus (Oste) vom Land in diesem Jahr mit insgesamt 420.000 gefördert wird. Insgesamt wird die Maßnahme 729.000€ kosten. mehr...

 
Banner
 

Bauarbeiten an der L 116 Lamstedt-Laumühlen starten im Juli

Wie der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer heute von der Staatssekretärin im Verkehrsministerium, Daniela Behrens, erfahren hat, soll die Grundsanierung an der L 116 zwischen Lamstedt und Laumühlen im Juli dieses Jahres beginnen. „Ich weiß, dass die insgesamt 3,5 Kilometer lange Strecke viel Nerven von den Autofahrern forderte“, so Santjer, „Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ein Ende der Belastung absehbar ist.“ mehr...

 
 Mg 6319
 

Kunstschule KUBE e.V. wird auch 2016 vom Land gefördert

Wie der örtliche Landtagsabgeordnete Uwe Santjer mitteilt, wird die Kunstschule KUBE e.V. in Bederkesa 2016 mit Landesmitteln in Höhe von 10.000 Euro gefördert. Schon im vergangenen Jahr erhielt die Kunstschule Mittel in gleicher Höhe aus dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur.
Insgesamt zwölf Kunstschulen in Niedersachsen profitieren in diesem Jahr von der Unterstützung im Rahmen des Programms „Kunstschule 2020 – nachhaltige Strukturen für kulturelle Teilhabe“. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29