Nachrichten

Auswahl
Impression Offshore-windenergie
 

Rückzug von STRABAG: SPD fordert endlich Taten statt leerer Worte / Offshore-Branche im freien Fall

Vor dem Hintergrund der bis auf weiteres verschobenen Investitionen des STRABAG-Konzerns im Offshore-Bereich fordert der Cuxhavener SPD-Landtagskandidat und Bürgermeister Uwe Santjer endlich Taten statt Worte vom amtierenden Ministerpräsidenten. „STRABAG wird nun in Cuxhaven nicht mit dem Bau einer großen Anlage beginnen – eine Katastrophe für unsere Region.“ mehr...

 
Santjer Verbindet
 

Santjer: Grundschulen besser ausstatten

Zusammen mit SPD Kreispolitiker Henry Kowalewski nutzte SPD Landtagskandidat Uwe Santjer die Gelegenheit sich bei Elternvertretern, Lehrpersonal und der Schulleitung der Grundschule in Dorum zu informieren. Der Schulleiter Rolf Müsterberg stellte heraus, dass der Ganztagsschulbetrieb nur gelingt, weil die Vernetzung innerhalb des Ortes gut ist und überaus engagiertes Personal für die Betreuungszeit gewonnen werden konnte. mehr...

 
Santjer Verbindet
 

Santjer: N-Ports soll Ermöglicher, nicht Verhinderer sein

Begleitet von seinem Ratskollegen Oliver Ebken besuchte SPD Landtagskandidat Uwe Santjer die weltweit agierende Firmengruppe der Plambeck Holding AG in Cuxhaven. In diesem Gespräch ging es Santjer hauptsächlich um die Entwicklung im Alten Fischereihafen. Hier hatte Norbert Plambeck die Idee, auf einem bereits gemieteten Grundstück an der Kapitän Alexander Straße ein „Harbour-House“ zu realisieren, in dem auch seine Verwaltung ihren neuen Sitz erhalten sollte. mehr...

 
Santjer Verbindet
 

Santjer verbindet: Zu Besuch im Lehfeld

In der Gesprächsreihe "Santjer verbindet" besuchte der SPD Landtagskandidat Uwe Santjer gemeinsam mit Cornelia Rundt, heute Vorstand des Paritätischen in Niedersachsen und im Kabinett Weil als Sozialministerin vorgeschlagen, das Lehfeld in Cuxhaven. Die beiden SPD Politiker informierten sich bei Vertretern der Stadt, der Wohnungsbaugesellschaft, des Stadtteilvereins und der Mieter über die Wohnsitiuation. Für Santjer ist das Thema -Wohnen im Alter- ganz oben auf der Agenda. mehr...

 
Santjer Verbindet
 

Santjer verbindet: Mit der Fischwirtschaft in Cuxhaven im Dialog

Im Rahmen seiner Gesprächsreihe „Santjer verbindet“ konnte SPD Landtagskandidat Uwe Santjer mehrere Gespräche mit Vertretern der Fischwirtschaft führen. Dabei wurde deutlich, dass Cuxhaven als traditionsreicher Standort mit allen Entwicklungen der Fischwirtschaft Schritt halten konnte und sich heute als vielfältig und modern darstellt. mehr...

 
375px Weil Stephan 54cd7c
 

SPD lädt zur zentralen Kundgebung mit Spitzenkandidat Stephan Weil und Gerhard Schröder nach Osterholz-Scharmbeck

„Bei der Niedersachsen-Wahl geht es um viel. In der Bildungs-, Sozial- und Umweltpolitik gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Parteien. Die SPD kämpft z. B. in allen drei Bereichen um Verbesserungen“, sagt der Landtagskandidat Uwe Santjer. „Unser Spitzenkandidat Stephan Weil kommt zusammen mit Altkanzler Gerhard Schröder zur Kundgebung nach Osterholz-Scharmbeck. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, um sich selbst ein Bild zu verschaffen.“ mehr...

 
Santjer Verbindet
 

Santjer verbindet: Tourismusgespräch mit Olaf Lies

Auf Einladung der SPD Landtagskandidaten Daniela Behrens (MdL) und Uwe Santjer wird der als Wirtschaftsminister vorgesehene SPD Mann Olaf Lies am 05.01.13 zuerst nach Cuxhaven und dann nach Langen kommen.
Bevor sich die Landespolitiker in Debstedt über den regionalen Wirtschaftsstandort informieren, haben Behrens und Santjer zu einem Fachgespräch „Tourismus als Wirtschaftsfaktor“ eingeladen. mehr...

 
2012-12-uwe-santjer-de 250
 

Kündigungen und Arbeitsplatzabbau: Wir müssen gegensteuern

Uwe Santjer und Gunnar Wegener sind entsetzt über die sich häufenden Meldungen über Kündigung und Arbeitsplatzabbau in Betrieben in unserer Stadt und Region.
Uwe Santjer, Landtagskandidat der SPD, was hier im Moment auf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in unserer Stadt einstürzt, ist schon dramatisch. Kündigungen bei CSC, Massenentlassungen bei Voss, Arbeitsplatzabbau bei Bäckerei Böhn und insgesamt Schwierigkeiten im Bereich der Windenergie.
mehr...

 
660px X500 Santjer Uwe 012 Icv2
 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

ich wünsche Ihnen das Beste für das kommende Jahr. Und wenn ich schon bei Wünschen bin: Ich wünsche mir für uns, für Cuxhaven, Langen, Land Wursten, Nordholz und für ganz Niedersachsen, dass das kommende Jahr ein ganz besonderes wird. Denn im nächsten Jahr haben Sie, haben wir gemeinsam, die Chance, die Zukunft Niedersachsens zum Besseren zu verändern. Denn am 20. Januar 2013 wird in unserer Heimat, dem schönsten Bundesland der Welt, ein neuer Landtag gewählt. mehr...

 
P1010251
 

Santjer verbindet: Besuch zum Tourismus in Land Wursten

Ein weiterer Termin im Rahmen Gesprächsreihe „Santjer verbindet“ führte den SPD-Kandidaten für die Landtagswahl 2013 kürzlich nach Dorum und Wremen. Dort traf er sich mit Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Neumann, der Kurdirektorin Sandra Langheim und dem SPD-Ratsherren Hanry Kowalewski. Schwerpunkt des Gespräches war die Information über das Thema „Tourismus“.
mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30